Über mich

Julius Seelig

*1962

 

Ausbildungen:

Erzieher, Dipl. Sozialarbeiter /-pädagoge, Mediator

 

bisherige Tätigkeiten (angestellt):

8 Jahre in der vollstationären Betreuung von Kindern und Jugendlichen sowie als Einzel- und Familienfallhelfer

13 Jahre als Leiter einer Kita in evangelischer Trägerschaft (110 Kinder / 25 MitarbeiterInnen)

 

aktuelle Tätigkeiten (freiberuflich)

Ich bin als Coach und Fortbildner für Einrichtungen der Kindertagesbetreuung tätig. Einer meiner Schwerpunkte besteht in der Implementierung von Partizipation in Einrichtungen der Kindertagesbetreuung nach dem Modell der "Kinderstube der Demokratie". Außerdem begleite ich Teams von berliner Kitas bei der internen Evaluation und führe in Berlin auch externe Evaluationen nach dem Ektimo-Verfahren durch. 

Zudem verfüge ich über jahrelange Erfahrung als Mediator und begleite nach dem Prinzip der gewaltfreien Kommunikation (Marschall B. Rosenberg) vor allem Teams, aber auch Paare, bei der Aufarbeitung und Lösung von Konflikten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Aufgabe der Umgebung ist nicht, das Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren.

(Maria Montessori, 1870)